beauty

Drei Immunbooster

In Zeiten wie diesen ist ein starkes Immunsystem gefragt. flair stellt drei Tipps vor, wie man die Abwehrkräfte stärken kann.

1
Foto: Dana Tentis via pexels

Kurkuma

1
Foto: pixabay

Die gelbe Wurzel ist vor allem aus dem Ayurveda und der Chinesischen Medizin bekannt und gilt als starkes Antioxidant. Eine indische Studie zeigte außerdem, dass sie besonders bei Atemwegserkrankungen entzündungshemmend wirkt. Beim Würzen also nicht damit sparen oder in Scheiben mit heißem Wasser und etwas Pfeffer als Tee trinken.


Hühnersuppe

1
Foto: HM Grand Central Hotel via pexels

Das klassische Hausmittel bei Erkältung — eine selbstgemachte Hühnersuppe. Die Zubreitung braucht etwas Zeit, aber genau die haben wir ja jetzt. Auch wenn der wissenschaftliche Beweis für die Wirkung der Brühe fehlt. Ein dampfender Teller Hühnersuppe steigert das Wohlgefühl während einer Erkältungserkrankung und hilft dabei, wieder durchzuatmen.


Zink

1
Foto: pixabay

Gehört zu den essentiellen Spurenelementen, das unser Immunsystem und die Wundheilung stützt und Haare und Nägel kräftigt. Über die Nahrung nimmt man besonders viel Zink durch Eier, rotes Fleisch und Käse auf. Zu den veganen Optionen zählen zum Beispiel Linsen, Sojabohnen, Sonnenblumenkerne und Hirse.

23.03.2020