beauty

Pflege aus dem Wald

Schon nach einem ausgedehnten Waldspaziergang sieht die Haut rosiger aus und man fühlt sich ausgeglichener. Was Farn, Moos und anderen Pflanzen aus dem Wald der Haut Gutes tun können, lesen Sie hier.

1
Foto: Eric Mueller via unsplash

Pflanzenkraft aus dem Wald in Form von Extrakten aus Moos, Farn, Flechte und den Knopsen der Rotbuche lässt den Teint regeneriert und strahlend aussehen. Die Kombination mit nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäure polstert gleichzeitig das Feuchtigkeitsdepot der Haut auf.

1
Foto: PR

Damit die Haut im Winter vor Kälte und Wind besser geschützt ist, pflegt diese Tagescreme mit Edelweiß und Hagebutte sowie Hightech-Ceramiden, die die Haut wieder ins Gleichgewicht bringen.

1
Foto: PR

Der Toner kombiniert einen anti-entzündlichen Farn-Extrakt, Fruchtsäure und Gluconolacton um die Haut sanft zu exfolieren und Unreinheiten zu reduzieren.

1
Foto: PR
03.12.2019