beauty

Trinken statt cremen: Beauty-Drinks verhelfen zu schöner Haut

Es ist kein Geheimnis, dass die Haut das ausstrahlt, was man zu sich nimmt. Für einen frischen Glow muss der Körper mit wichtigen Nährstoffen aufgetankt werden. Neben viel Gemüse - und ein bisschen Soulfood für die Nerven - kann es deshalb nicht schaden, die Ernährung mit nährstoffreichen Beauty-Drinks zu ergänzen. Denn in denen stecken wertvolle Inhaltsstoffe, die ein strahlendes und gesundes Hautbild unterstützen.
flair stellt fünf leckere Beauty-Drinks vor:

Fotos: unsplash, Hersteller

1
Foto: Fleur Kaan via unsplash

Elasten

1
Elasten

Um die Ursache von Falten anzugehen, hat sich Elasten mit Dermatologen zusammengetan und über Jahre hinweg geforscht. Das Ergebnis: Trinkampullen mit Kollagen-Peptiden, Zink, Biotin, Vitamin C und E, die von innen heraus wirken. Besonders effektiv für die Haut ist das spezielle [HC]-Kollagen-Komplex®, das dem natürlichen Kollagen des Menschen sehr nahe kommt und demzufolge besser von der Haut aufgenommen werden kann. Schon nach vier Wochen soll die Haut ebenmäßiger und jugendlicher erscheinen.


Dr. Niedermaier

1
Dr. Niedermaier

Normalerweise versorgen wir die Haut mit Hyaluron indem wir Seren, Cremes oder Masken auftragen. Dank „Regulatpro® Hyaluron“ kann der feuchtigkeitsspendene Inhaltsstoff auch getrunken werden. In dem Beauty-Boost ist nicht nur vegane Hyaluronsäure enthalten, sondern viele weitere essentielle Nährstoffe für Haut, Haare und Nägel wie Biotin, Zink, Kupfer und natürliche Kieselsäure.


Proceanis

1
Proceanis

Der vegane „Hyaluron Drink“ mit fruchtigem Granatapfelextrakt ist der weltweit erste Beautydrink auf Hyaluronbasis. Mit 40 Jahren ist nur noch die Hälfte von der körpereignen Hyaluronsäure vorhanden, die unsere Haut mit Feuchtigkeit versorgt und so prall aussehen lässt. Um den Hyaluronhaushalt hoch zu halten werden aus aus der 200 ml Flasche täglich 10 ml entnommen und unverdünnt getrunken.


Daluma

1
Daluma

Die „Saftkur - 3 Tage“ wurde zusammen mit Ernährungsexperten entwickelt und kann nicht nur das Hautbild positiv beeinflussen, sondern bietet sich auch als Start für eine neue Ernährungsweise an. Mit der Saftkur kommen fünf kaltgepresste Bio-Säfte und andere leckere Getränke wie Shots und Kombucha. Gesichtsmasken runden das Wellness-Paket ab und spenden der Haut zusätzliche Pflege.

28.01.2022