fashion

Die schönsten Stiefel für den Herbst 2021

Spätestens seit der vergangenen Fashion Week in Kopenhagen sind wir alle auf der Suche nach kniehohen Stiefeln. Für den kommenden Herbst wollen wir jedoch keine klassischen Stiefel sondern welche mit denen wir auffallen. Ob mit Plateausohle, in Metallic oder mit besonderen Details – diese Saison ist der Schuh im Fokus. flair stellt die schönsten Stiefel mit Wow-Effekt vor:

Bilder: Hersteller, Catwalkpictures

1
Dries van Noten / Foto: catwalkpictures.com

Iris & Ink

1
Iris & Ink via The Outnet

Passend zum Herbstanfang präsentiert THE OUTNET sein neues Label IRIS & INK mit einer Considered-Kollektion für Herbst/Winter 2021. Wer den Namen des Labels schonmal gehört hat, erinnert sich vielleicht an die Capsule Kollektion aus 2012, die den gleichen Namen trägt. Damit führte der Online-Händler die Marke erstmals ein und ergänzte sein Designer-Sortiment um hochwertige Basic-Teile. Die neue Kollektion aus 66% umweltfreundlichen Materialien und nachhaltigen Prozessen ist gezeichnet von klassischen Schnitten und hochwertigen Stoffen. Dazu gehören auch die „Clarisse“ Stiefel in Konjakbraun. Der weite Schnitt und die spitz zulaufende Form passt besonders gut zu kurzen Röcken und langen Herbstmänteln.

Bottega Veneta

1
Bottega Veneta via mytheresa

Mit den „Lug“ Chelsea Boots die gerade mal bis über den Knöchel reichen, brachte die italienische Modemarke die Plateausohle wieder zurück. Für den Herbst/Winter 2021 hat BOTTEGA VENETA das Model weiterentwickelt, das jetzt als Overknee-Stiefel bis über das Knie geht. Enganliegendes Glattleder schmiegt sich wunderbar dem Bein an und lässt sie noch länger aussehen. Dazu passen feminine Kleider die im Kontrast zu dem sehr markanten Schuh stehen.



Dries van Noten

1
Dries van Noten via mytheresa

Auf den ersten Blick wirken sie sehr exzentrisch. Aber kombiniert mit viel Strick, funktionieren die Stiefel in Metallic-Optik ganz wunderbar zum Dinner mit Freunden oder für Mutige auch im Büro. Die kniehohen Stiefel von DRIES VAN NOTEN sind aus Metallic-Leder mit geknittertem Finish. Statt einer zulaufenden Spitze hat dieser Stiefel einen Square Toe, also eine gerade Spitze - den Trend kennen wir aus dem Sommer von Sandaletten, nehmen ihn in Form von Stiefeln in den Herbst und tragen dazu Blusen, Strickpullover und Skinny Jeans.


Prada

1
Prada via mytheresa

Ein ganz besonderes Detail haben die PRADA-Stiefel aus Leder und Nylon. Am Schaft ist der Schuh mit kleinen Taschen versehen, die sich wie ein roter Faden durch die aktuelle Herbst/Winter Kollektion ziehen. Praktisch sind diese beim Herbstspaziergang um Kleingeld, Schlüssel oder Leckerlis für den Hund aufzubewahren - somit können wir die Tasche zu Hause lassen, die beim Spazieren gehen eh nur stört. Um den Outdoor-Look abzurunden kombinieren wir dazu einen langen Regenmantel. Für glamouröse Anlässe lässt sich der Stiefel im coolen Utility-Style auch wunderbar zu Midi-Kleidern oder Hosen kombinieren, die wir lässig in den Stiefel stecken.


23.09.2021