fashion

Mode und Interieur

Mode und Interieur sind zwei sehr nah beieinander liegende Bereiche: Es geht schließlich um Ästhetik, Silhouetten, Stoffe, Materialien und das gekonnte Spiel zwischen Form und Farbe. flair stellt drei Designer aus der Mode vor, die nun auch in der Welt des Interieur ihrer Kreativität freien Lauf lassen:

Immer mehr Designer entdecken die Welt der dekorativen Einrichtung für sich, wie beispielsweise Brunello Cucinelli, La Double J und Alighieri. Dabei bleiben die Kreativen jedoch ihrem Stil und ihrem Sinn für Ästhetik treu.
       

       

Brunello Cucinelli

Wie auch in der Mode setzt das italienische Label bei der Home-Kollektion auf gedeckte, erdige Naturfarben. Der beige Blazer mit der dazu passenden feinen Buntfaltenhose aus Wolle zeugt, wie auch der Globus aus Naturkork oder das Tic Tac Toe - Brettspiel aus Nussbaumholz von zeitloser Eleganz. Das braune Kissen aus Baumwollgarn sorgt für heimisches Wohlgefühl im Wohnzimmer.

La Double J

La Double J ist bekannt für ihren verspielten Mix aus bunten Mustern. Diese farbenfrohen Stimmung überträgt die in Mailand lebende Designerin auch auf ihre Porzellanreihe bestehend aus Tellern und Vasen.


Alighieri

Bei den im Londoner Atelier handgefertigten Modellen von Alighieri handelt es sich Schmuckstücke, die jeweils eine Geschichte mit sich tragen. Die Designerin Rosh Mahtani blieb bei der Kreation ihrer Interior Kollektion ihrem Stil von vergoldeten Accessoires treu.

02.02.2020