Win with flair!

5 Fakten über Kaffee

Time for coffee! Anlässlich zum Tag des Kaffees am 1. Oktober, möchten wir Ihnen fünf Fakten über unser schwarzes Lieblings-Heißgetränk näherbringen.
Dazu verlosen wir einen Kaffeevollautomaten von De’Longhi!

1
Foto: De’Longhi und Unsplash.

Kaffee ist eine Bohne, oder nicht?

Botanisch gesehen ist Kaffee keine Bohne. Der Kaffee, wie wir ihn kennen, entsteht aus knallroten Früchten! Somit zählt der Kaffee zu den Steinfrüchten und die Kaffeebohne ist der Kern einer Kaffeekirsche.


Kann man Kaffee ungeröstet trinken?

Die rohen Kaffeebohnen vor der Röstung werden als „grüner Kaffee“ bezeichnet. So werden sie auch über den Ozean verschifft. Dieser kann auch gemahlen und als Aufgussgetränk zubereitet werden. In dieser Form getrunken, sollen die rohen Kaffebohnen gesundheitsfördernde Wirkungen besitzen und das Hungergefühl verringern. Das liegt u.a. an der Chlorogensäure, die in grünem Kaffee enthalten ist.


Kaffee Stammt doch aus Brasilien – ODER?

Das südamerikanische Land gilt heutzutage als das größte Anbauland für Kaffee und deckt rund 45 Prozent des weltweiten Bedarfs. Ursprünglich stammt der Kaffee aber aus Äthiopien in Afrika, von wo er um 1600 nach Europa gelangte, und von dort über Umwege der Kolonialisierung um das Jahr 1720 nach Brasilien. Dort haben die klimatischen Bedingungen dafür gesorgt, dass sich die Pflanze rasch ausbreitete und zu einem wichtigen Wirtschaftszweig entwickelte. Übrigens: die zweitgrößte Kaffeenation ist Vietnam.


Wieviel Aromen stecken im Kaffee?

Kaum zu glauben: rund 800. Das ist ungefähr die doppelte Menge an Aromen, wie Wein besitzt. Die Aromastoffe entstehen aber erst durch die Röstung der rohen Kaffeebohnen. Dank der unzähligen erhältlichen Kaffeesorten, die von von Region zu Region variieren, gibt es sogar noch zusätzliche Geschmacksnuancen, so dass man von tausenden Aromen sprechen kann, die im Kaffee stecken.


Wie beeinflusst die richtige Kaffezubereitung den Geschmack?  

Jede Kaffeebohne ist einzigartig und vereint schon von Natur aus tausende Aromen in sich. Die Röstung verleiht ihr dann einen unverwechselbaren, individuellen Charakter. Um das beste Geschmackserlebnis aus der Bohne zu holen, ist die optimale Einstellung von Mahlgrad, Brühtemperatur und Dosierung entscheidend. Genau das kann De’Longhis neue PrimaDonna Soul: Mit der innovativen Bean Adapt Technology lassen sich via Coffee Link App die idealen Einstellungen für die individuell genutzten Bohnen eingeben.

1
Die De’Longhi PrimaDonna Soul vereint innovative Technologie und Design für perfekten Kaffeegenuss / Foto: De'Longhi

Die PrimaDonna Soul von De'Longhi ist der einzige Kaffeevollautomat, der die Einstellungen für Mahlgrad, Brühtemperatur und Dosierung optimal auf die Bohnensorte anpasst. Er vereint elegantes, italienisches Design und technologische Innovationen und sorgt damit für perfekten Kaffeegenuss.

Gut zu bedienen ist auch das große TFT-Touchdisplay, das die Getränke automatisch nach der Häufigkeit der Zubereitung sortiert - Ihr Lieblingsgetränk ist also nur noch einen Knopfdruck von Ihnen entfernt. Eine tolle Idee ist auch – besonders wenn es viele verschiedene Geschmäcker in der Familie oder dem Freundeskreis gibt – die Pro­fil­funk­tion für bis zu fünf Kaf­fee­ge­nießer. Es gibt noch weitere Funktionen, die können Sie hier entdecken.

Mitmachen und gewinnen!

Gewinnen Sie mit flair und De’Longhi einen Kaffeevollautomaten
Pri­maDonna Soul
im Wert von € 1.299,-

Teilen Sie den Beitrag auf Facebook und beantworten Sie die Gewinnspielfrage.

(Teilnahmeschluss ist der 16.10.2020)

Gewinnspiel

Gewinnspiel-Frage:

Welche innovative Technologie der De’Longhi PrimaDonna Soul wird über die Cof­fee Link App auf dem Smart­phone bedi­ent?

Die Teilnahme ist nur für Personen ab 18 Jahren und in Deutschland und Österreich zulässig. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der ahead Media GmbH sind von der Verlosung ausgeschlossen.

29.09.2020