360° Flair Cities

City-Stop: Salzburg

Die Musikstadt Salzburg ist nicht nur bekannt für ihre Schlösser, architektonischen Meisterwerke oder kulturellen Hot Spots, sondern auch für ihre stilvollen Mode- & Interieur-Läden, die einem ein unvergessliches und einzigartiges Shopping-Erlebnis bieten. Nicht zu vergessen: die Lokalitäten der Stadt, die das kulinarische Highlight der Reise sind. flair zeigt die sehenswertesten Adressen für Mode, Interieur und Leckereien in Salzburg …

Fotos: Prada, Lucy Binder für Golden.Soul, by Joseph, Pia‘s Praline, Damn Plastic

1
Foto: Dimitry Anikin via unsplash

Der Sommer ist da. Der Lockdown ist vorbei. Nun steht einem spontanen Kurzurlaub nichts mehr im Weg. Wer sich für High Fashion oder Interieur Trends begeistert, auf nachhaltige Produkte setzt oder gut bürgerliches Essen liebt, sollte sich schnellstmöglich auf den Weg nach Salzburg machen. Hier kann man diesen Monat nicht nur seinen ganz persönlichen Prada-Schuh designen, sondern viele tolle Schmuckstücke für sich oder sein Zuhause finden. Anschließend kehrt man in ein Restaurant unter freiem Himmel, welches perfekt für lange Sommerabende ist. flair hat die schönsten Adressen ausfindig gemacht ...

Für Mode-Begeisterte: Gestalte deinen eigenen Prada-Schuh

  • Foto: Prada Foto: Prada
  • Foto: Prada Foto: Prada
  • Foto: Prada Foto: Prada


Wer wollte nicht schon immer seinen eigenen Schuh designen? Im Prada Store in Salzburg ist genau das vom 2. bis 15. Juli 2020 möglich. Egal ob Sandale, Pump oder Slingback. Aus insgesamt 18 verschiedenen Modellen kann der persönliche Favorit ausgewählt werden. Farbe, Material, Print und zusätzliche Details sind dabei individuell gestaltbar. Nicht nur die Höhe des Absatzes kann aus acht verschiedenen Variationen bestimmt werden. Selbst die Farbe der Sohle ist in drei verschiedenen Farben erhältlich: Hellblau, Nude oder lieber Schwarz? Hier findet jede ihren!
In acht bis zwölf Wochen wird der Schuh ganz bequem per Post geliefert.

www.prada.com


Für Naturverbundene: Genießen unter freiem Himmel

1
Foto: josef

Bei sonnigem Wetter gibt es nichts Schöneres als den Tag mit köstlichem Essen und gutem Wein, zwischen Lampions und Lichterketten ausklingen zu lassen. Abends serviert „by Joseph“ Donnerstags bis Sonntags erstklassige Hausmannskost unter freiem Himmel. Das Konzept des Restaurants: frische und regionale Zutaten. Von vegetarischen Gerichten wie selbstgemachter Pasta über fangfrischen Fisch bis zum saftigen Steak mit Gemüsebeilage, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Open Air Restaurant versteckt sich im Garten des Parkhotels Brunauer.

www.josef-in-salzburg.at

 


Für Detail-Verliebte: ein Concept Store mit Herzblut

1
Foto: Lucy Binder für Golden.Soul

Vor genau einem Monat eröffneten Mutter und Tochter ihren Concept Store namens „Golden.Soul“ im Kaiviertel. Wer den trendigen Skandi-Style mag, nachhaltige Produkte zu schätzen weiß oder einfach gerne mal stöbern möchte, ist hier genau richtig. On top kann man hier leckeren Kaffee der Salzburger Marke „220 Grad“ genießen. Mehr Salzburg-flair geht nicht!

www.goldensoul.at



Für Schokoladen-Fans: Store-Eröffnung in der Linzergasse

1
Foto: Pias Pralinen

Schokolade, handgemachte Pralinen, Mozart-Gulden, Zaunerstollen – die Auswahl bei „Pia‘s Pralinen“ ist groß. Die Inhaberin Mira Dworschak hat sich ihren Traum von einem eigenen Schokoladengeschäft erfüllt und bietet ihren Kunden feinste Schokolade aus Österreich und ganz Europa. Von klassischer Bio Vollmilch-Schokolade bis hin zu exotischen Sorten wie weiße Schokolade gefüllt mit Marc de Champagne-Rose oder vegane Schokolade gefüllt mit Kokosnuss.

www.piaspralinen.com



Für Plastik-Endgegner: Ein Start-Up mit Mission

Kein anderes Thema begegnet einem derzeit mehr im Alltag als Nachhaltigkeit und damit einhergehend die Minimierung von Plastik. Die drei Gründerinnen des Start-Ups „Damn Plastic“ haben sich der Suche nach Plastik-Alternativen zur Lebensaufgabe gemacht. In ihrem Store in Salzburg findet man alles: T-Shirts, Kosmetikartikel, Wohnaccessoires und sogar österreichischen Cider – alles nachhaltig und plastikfrei. Darüber hinaus kann man das Label für plastikfreie Events kontaktieren.

https://damnplastic.com

 

 

02.07.2020